Anzeige

Ansbach: +++ Bei Rauferei leicht verletzt +++

Am Samstag, 08.12.2018 um 04.35 Uhr wurde die Polizei zu einer Rauferei in die Residenzstraße gerufen. In der Nähe eines Schnellrestaurants gerieten fünf männliche Personen in Streit. Es entwickelte sich daraus ein Gerangel, worauf zwei der Beteiligten zu Boden gingen und dort rauften. Die weiteren Personen mischten sich dann offensichtlich ein. Zwei wurden bei der Rauferei leicht verletzt und trugen Schmerzen an der Schulter, bzw. eine aufgeplatzte Lippe davon. Bei Eintreffen der Polizeistreife hatte sich einer bereits entfernt und konnte nicht mehr aufgegriffen werden. Die anderen vier Personen im Alter zwischen 18 und 29 Jahren waren alkoholisiert. Der Alkomat zeigte Ergebnisse zwischen 0,4 und 1,52 Promille an. Die Polizei ermittelt derzeit wegen gefährlicher Körperverletzung, der genaue Sachverhalt ist noch zu klären.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige