Anzeige

Ansbach: +++ Auseinandersetzung an Schule führte zu Polizeieinsatz +++

Eine körperliche Auseinandersetzung zweier Schüler sorgte am Donnerstagvormittag, 24.11.22, für einen Einsatz von Polizei und Rettungsdienst.

Gegen 10.20 Uhr ging die Mitteilung über den Vorfall in der Schreibmüllerstraße gelegenen Johann-Steingruber-Realschule ein. In der Mensa waren ein 14- und ein 15-Jähriger in einen handfesten Streit  geraten, wobei der Jüngere im Gesicht verletzt wurde.

Nachdem sowohl aufmerksame Mitschüler als auch Lehrer schlichtend eingegriffen hatten, musste auch  die ersteintreffende Streife hinsichtlich des 14-Jährigen tätig werden: Der Jugendliche wurde vorübergehend fixiert und aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes in ärztliche Obhut übergeben. Die Polizei führt nun weitere Ermittlungen wegen Körperverletzung.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige