Anzeige

Ansbach: +++ Auffahrunfall mit Verletzten +++

Staatsstraße gesperrt

Am Mittwoch, 14. November, 17:30 Uhr fuhr ein 57-Jähriger mit einem VW Golf auf der Staatsstraße 2223 in Richtung Ansbach auf einen vorausfahrenden 55-Jährigen mit einem Pkw Opel Astra auf, als dieser verkehrsbedingt abbremsen musste. Bei dem Auffahrunfall erlitt der 55-Jährige ein HWS-Schleudertrauma. Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Aufgrund des Auffahrunfalls musste die Staatsstraße für ca. eine Stunde für den Verkehr gesperrt werden. Am Pkw VW Golf des 57-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, der Sachschaden am Pkw Opel Astra beträgt ca. 3.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige