Anzeige

Ansbach: +++ Auffahrunfall +++

Am Donnerstag, 04. März 2021 um 15.50 Uhr, wollte ein 69-Jähriger mit einem Pkw Peugeot 2008 an einem Stopp-Schild an der Auffahrt zur B 13 am Ast A-B anfahren, musste aber wegen bevorrechtigter Fahrzeuge noch einmal anhalten, was ein dahinter stehender 39-Jähriger mit einem Pkw Seat Ibiza zu spät bemerkte und auf den Peugeot auffuhr.

Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt. Am Pkw Seat Ibiza entstand Frontschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Peugeot am Fahrzeugheck beträgt ca. 1.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige