Anzeige

Ansbach: +++ Auf Betrüger hereingefallen +++

Handys entpuppten sich als Fliesen

Wie ein 48-Jähriger erst gestern bei der Polizei Ansbach anzeigte wurde er bereits am Mittwoch, 12.12.2018, gegen 19 Uhr Opfer eines Betrugs:
Dem Geschädigten wurden auf dem Weihnachtsmarkt von zwei bislang Unbekannten zwei Handys zum Kauf angeboten. Aufgrund des günstigen Kaufpreises zeigte der 48-Jährige Interesse und prüfte die Unterlagen der Geräte und die Ausweise der beiden Männer. Anschließend übergab er den vereinbarten Kaufpreis von 440 Euro und erhielt eine Tasche mit den Mobiltelefonen. Als sich die Männer entfernt hatten öffnete er die Tasche und stellte fest, dass sich in den Verpackungen lediglich zwei auf Handygröße zurechtgeschnittene Fliesenstücke befanden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter der Tel.Nr. 0981/9094-121 zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige