Anzeige

Ansbach: +++ 5-Jährige macht Ausflug +++

Am Sonntag, 23. Juni2024, gegen 09:20 Uhr, traf eine Passantin in der Eichendorffstraße ein 5-jähriges Mädchen an, das dort alleine unterwegs war. Die 5-Jährige konnte ihren Familiennamen nicht angeben, ebenso wenig ihre Wohnadresse.

Nachdem die Suche nach den Erziehungsberechtigten bzw. nach der Wohnung erfolglos verlief, meldete sich nach ca. 30 Minuten die 34-jährige Mutter bei der Polizeiinspektion Ansbach und teilte mit, dass ihre 5-jährige Tochter eigenmächtig und unbemerkt die Wohnung verlassen hatte. Mutter und Tochter konnten wieder vereint werden.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach