Anzeige

Ansbach: +++ 3-Jähriger und seinen Vater geschlagen +++

Am Dienstag, 27. August um 19:50 Uhr, schlug in einem Hinterhof in der Endresstraße ein 23-Jähriger aus bislang nicht ersichtlichen Gründen einem 3-Jährigen gegen die linke Kopfseite.
Als der 25-jährige Vater des 3-Jährigen den 23-Jährigen zur Rede stellen wollte, nahm der 23-Jährige einen Kinderwagen und schlug mit dem Kinderwagen auf den 25-Jährigen ein, der hierbei starkes Nasenbluten und mehrere Schwellungen im Gesicht erlitt.
Etwa zehn Minuten später griff der 23-Jährige erneut den 25-Jährigen an. Diesmal schlug er mit einem Schuh auf den geschädigten 25-Jährigen ein, wodurch dieser weitere Gesichtsverletzungen erlitt.

Gegen den 23-Jährigen wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige