Anzeige

Eine Streife der Polizeiinspektion Weißenburg kontrollierte am Donnerstag, 28.04.2022 kurz vor Mitternacht in der Kohlstraße einen 55-jährigen Weißenburger Pkw-Fahrer.

Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich, was bedeutet, dass jetzt eine Geldbuße von 500 Euro, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg auf ihn zu kommen.

Quelle: Polizeiinspektion Weißenburg

Anzeige

Anzeige